AGB's

Um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Veranstaltung zu ermöglichen,

bedarf es ein paar kleiner Regeln und Informationen.

 

Um besser planen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie uns 2-3 Tage vor dem Veranstaltungsdatum die genaue Personenzahl durchgeben. Da diese dann für uns als Berechnungsgrundlage gilt.

Natürlich gehen wir davon aus, dass Ihre gebuchte Veranstaltung auch planmäßig stattfindet und fordern keine Anzahlung vorab. Sollten Sie jedoch gezwungen sein, Ihre Feier absagen zu müssen, bitten wir Sie sich unverzüglich mit uns in Verbindung zu setzen, am besten telefonisch.

Die Rechnung erhalten Sie nach Ihrer Veranstaltung und ist innerhalb 8 Tagen ohne Abzug zu bezahlen.

 

Catering

Leider ist es nicht immer möglich auf die Minute genau an der Location zu sein. Wir bitten um Ihr Verständnis eine kleine Zeitspanne zu tolerieren.

Bei Bedarf können Sie sich Teller, Besteck, Gläser etc. bei uns leihen. Bitte bringen Sie uns das Geschirr, wenn möglich, am nächsten oder übernächsten Tag wieder komplett und gereinigt zurück. Verloren oder zu Bruch gegangenes Geschirr berechnen wir Ihnen zum Einkaufspreis.

 

Restaurant

Gerne übernehmen wir das Eindecken und kümmern uns um die Tischdekoration, dabei entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für Tischwäsche, Servietten oder Kerzen. Lediglich für Blumendekoration nach Ihren Wünschen berechnen wir zum Einkaufspreis. Auch das erstellen und drucken von Menükarten übernehmen wir auf Wunsch, dafür stellen wir einen Unkostenbeitrag von 1,50 €/Stck. in Rechnung.

Für mitgebrachte Speisen (z. B. Kuchen) können wir leider keine Gewährleistung im Sinne der HACCP-Vorschriften (Hygieneschutzverordnung) übernehmen. Wir schneiden und richten Ihre Kuchen am Buffet an. Für ein Kaffeegedeck berechnen wir 3,-€.

Da erfahrungsgemäß bei Veranstaltungen ab 24.00 Uhr der Getränkeverzehr stark nachlässt, erlauben wir uns ab 01.00 Uhr pro Stunde eine Pauschale in Höhe von 50,-€ in Rechnung zu stellen.